Auf den folgenden Seiten möchte ich  Sie über die Leistungsvielfalt meiner Praxis informieren und Ihnen die Gelegenheit geben, sich in aller Ruhe  umzusehen.


I
ch wünsche Ihnen viel Spaß beim virtuellen Rundgang und hoffe, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.


Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Beratungsgespräche auch in einer Videosprechstunde  wahrzunehmen 

Informationen Covid19

̽ Liebe Klienten und Patienten,


Ab dem 08.März können alle Behandlungen unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden. 

Bitte kommen Sie nur zum vereinbarten Termin in die Praxis.

Bitte, desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten der Praxis.

Tragen Sie während des gesamten Aufenthalts nur medizinische Masken und lassen diese auch während der Behandlungen angelegt.

Halten Sie auf den Gemeinschaftsfluren den notwendigen Sicherheitsabstand ein.

Alle Patienten mit ungeklärten Krankheitssymptomen, bitte ich, sich telefonisch mit mir in Verbindung zu setzen. Wir besprechen dann eine Terminverschiebung.

Die Praxis

Leistungsangebot

Massagen helfen bei der Prävention, bei der Therapie und Rehabilitation, sowie der Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit und unterstützen die Entspannung. Durch das beratende, individuelle Vorgespräch ist es mir möglich, verschiedene Massagetechniken zu verknüpfen und bei Beschwerden gezielt einzusetzen.

Regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind für mich dabei eine Selbstverständlichkeit. Abgerundet wird mein Profil durch jahrelange Erfahrung und einem großen Kreis zufriedener Patienten.

Mehr erfahren

Leistungsschwerpunkt

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die psycho-integrative *¹Slow Stroke® Massage, die mit dem direkten Ziel entwickelt wurde, sie als ergänzende Therapie zum Beispiel bei Angststörungen und Depressionen einzusetzen. Sie findet auch in der Zusammenarbeit mit psychiatrischen Einrichtungen Anwendung. *Diese Behandlung wird in meinem Studio ausschließlich an Frauen durchgeführt.

mehr erfahren


Vertrauen Sie sich und Ihren Körper kompetenten Händen an, denn:

die Berufsbezeichnung staatlich geprüfter/e Masseur/in und med. Bademeister/in ist gesetzlich geschützt. Sie darf daher nur nach einer bestandenen Ausbildung an anerkannten Berufsfachschulen verwendet werden. Diese ist durch die Ausbildungsverordnung für Masseure und med. Bademeister geregelt. (MB-APrV). Die Ausbildung der staatlich geprüften Masseure und med. Bademeister dauert zwei Jahre und schließt mit einer praktischen Tätigkeit von 6 Monaten in ausgewiesenen Einrichtungen ab.

Inhaberin

Brigitte Opitz staatlich geprüfte Masseurin/med. Bademeisterin









 
E-Mail
Anruf